Warum ist es sinnvoll, in Phuket-Immobilien zu investieren?

Wenn Sie über den Kauf eines Ferienhauses oder eines einkommensgenerierenden Objekts nachgedacht haben, möchten Sie vielleicht mehr über das enorme Aufwärtspotenzial in Phuket Immobilien erfahren.

Ist der Kauf einer Immobilie in Phuket eine gute Investition?

Bekannt als das "Juwel der Andamanensee", Phuket ist seit langem für seine makellosen Strände und atemberaubenden Landschaften bekannt.

Es sollte daher nicht überraschen, dass Tausende von Ausländern beschlossen haben, einen Anspruch auf ein Grundstück in diesem tropischen Paradies zu erheben. Ursprünglich als verzauberte Touristen auf die Insel gezogen, sind sie jetzt entweder Vollzeitbewohner oder Immobilieninvestoren in Phuket.

Warum haben sie sich für Phuket entschieden? Warum ist Phuket eine gute Investition?

Wir hoffen, dass dieser Artikel potenziellen Käufern helfen kann, indem er die mittel- bis langfristigen Hauptantriebskräfte für Phuket-Immobilien hervorhebt und warum die Aussichten äußerst positiv sind.

Gründe für neue und erfahrene Investoren

Bangkok Phuket Krankenhaus

Eine ständig verbesserte Infrastruktur

Manche Leute kaufen Immobilien aufgrund von Weitsicht und Weitblick.

Sie kamen vor Jahrzehnten nach Phuket und waren fasziniert von der Schönheit und dem Kultur des thailändischen Volkes. Sie sahen, wie relativ unterentwickelt die Insel war, aber für sie war das zukünftige Potenzial offensichtlich.

Wer Phuket noch vor 15 Jahren besuchte, würde es heute kaum wiedererkennen. Tatsächlich sind Menschen, die nach nur 1 oder 2 Jahren nach Phuket zurückkehren, erstaunt über das Tempo, mit dem sich die Entwicklung fortsetzt. Und es scheint nicht nachzulassen; wenn überhaupt, beschleunigt es sich jedes Jahr. Der Fortschritt ist einfach unglaublich.

Gesundheitszentrum

Wir haben die Eröffnung neuer erstklassiger Krankenhäuser und medizinischer Zentren, moderner Zahnarztpraxen und Kliniken aller Art gesehen. Diese Verbesserungen der medizinischen Versorgung auf der Insel sind besonders für Rentner attraktiv.

Die beiden wichtigsten internationalen Krankenhäuser in Phuket sind:

Bangkok Hospital Phuket

und

Sririroj International Hospital 

Weitere Informationen zu Phukets Krankenhäusern finden Sie in unserem Artikel hier: 

Phukets Weltklasse-Krankenhäuser

Qualität der Bildung

Es gibt jetzt eine Reihe hochwertiger neuer Schulen für jüngere Familien aller Nationalitäten mit äußerst wettbewerbsfähigen Gebühren. Das neu eröffnete BCIS In Chalong gibt es sogar das erste Planetarium Südthailands. Seien Sie nicht überrascht, wenn eine internationale Universität die nächste Institution ist, die Phuket zu Hause anruft.

Wenn Sie eine hochwertige internationale Schule suchen, finden Sie möglicherweise eine in unserem Artikel hier: 

Internationale Schulen in Phuket

Weltklasse einkaufen

Und für die Damen (oder Herren), die gerne einkaufen, die Neuen Central Festival und Central Floresta nimmt drei der vier Ecken der Darasamut-Kreuzung ein und macht diese zu einem der besten Einkaufserlebnisse in Asien.

Diese spürbaren Verbesserungen der Infrastruktur und der Dienste erfolgen in sehr kurzer Zeit und sind wirklich bemerkenswert. So sehr, dass Investoren, die Geld übrig haben, ein Teil davon sein wollen und sich äußerst zuversichtlich in die Zukunft der Immobilien in Phuket fühlen.

Wenn Sie gerne einkaufen, werden Sie auch unseren Artikel über die erstaunlichen Einkaufszentren von Phuket unten genießen:

Einkaufszentren und Einkaufszentren in Phuket

Verbesserte Zugänglichkeit

Während sich das Transportsystem ständig verbessert, ist das, was für die nächsten Jahre geplant ist, absolut umwerfend!

Die geplante Light Railway Transit (LRT) Das System wird das Reisen vom Flughafen zu den Touristenzentren wesentlich vereinfachen und auch die Verkehrsüberlastung erleichtern.

Ein geplantes Hochgeschwindigkeitsbahnsystem, das Peking mit Singapur verbindet, wird letztendlich Realität. Bekannt als das panasiatische Eisenbahnnetz, ist ein großer Teil dieses Netzes bereits in Planung und teilweise bereits im Bau.

Dieser Hochgeschwindigkeitszug wird Phuket offensichtlich nicht direkt bedienen, aber sobald er fertig ist, werden kleinere Linien nach Westen in Richtung Trang, Krabi, Phang Nga und Phuket schießen. Tatsächlich ist es wahrscheinlich, dass Phukets LRT seinen nördlichsten Endpunkt nicht am Flughafen, sondern über dem Damm in der Provinz Phang Nga hat. Jeder Zug, der an diesen Endpunkt anschließt, verbindet Reisende mit der Bahn an die Südspitze der Insel.

Der Bau von Schienennetzen dauert Jahre, und ihre Errichtung ist für Anwohner und Touristen in der Regel ziemlich störend. Wir müssen mit Verzögerungen rechnen, aber wenn diese Projekte abgeschlossen sind, wird es für Phuket transformativ sein.

Langzeit Investition

Das Potenzial für langfristige Kapitalgewinne: Wirtschaft 101

Jede Immobilie ist eine Investition. Ihr Hauptwohnsitz ist natürlich das Dach über dem Kopf, aber wenn Sie es verkaufen, werden Sie mehr als nur ein vorübergehendes Interesse daran haben, ob Sie vom Verkauf profitiert haben oder nicht.

Kluge Investoren im Laufe der Geschichte sind zu dem Schluss gekommen, dass eine der besten Möglichkeiten, Wohlstand aufzubauen, darin besteht, Immobilien zu besitzen und daran festzuhalten. Selbst Geringverdiener folgen diesem Prinzip, wenn sie lieber ein Haus kaufen als mieten. Die Immobilienpreise sind zyklisch, aber langfristig profitieren Sie immer.

Wenn Menschen eine zweite, dritte oder vierte Immobilie kaufen, dient dies jedoch ausschließlich Investitionszwecken, und die potenzielle Wertsteigerung ist von größter Bedeutung. Und diese zusätzlichen Immobilien befinden sich oft in anderen Ländern. Dies liegt entweder daran, dass der Käufer gerne reist oder sein Immobilienportfolio (oder beides) diversifizieren möchte.

Die Entscheidung zum Kauf einer Immobilie fällt in der Regel auf die grundlegenden Grundlagen zurück.

Die Welt hat ein begrenztes Landangebot. Aus makroökonomischer Sicht gewinnen endliche Ressourcen im Laufe der Zeit an Wert. (Es gibt einige bemerkenswerte Ausnahmen von dieser Regel. Zum Beispiel gewinnen Dubai und Singapur aktiv Land zurück. Und auf Hawaii vergrößert der Lavastrom vom Vulkan Kīlauea diese Insel derzeit. Das heißt, die Grundstückspreise in Dubai, Singapur und Hawaii scheint auch nicht zu fallen).

Das derzeitige weltwirtschaftliche Phänomen der Geldschöpfung und der niedrigen Zinsen spielt ebenfalls eine Rolle. Wirtschaft 101 sagt uns, dass mehr Geld, das die gleiche Menge an Waren jagt, inflationär ist.

Der Haupttreiber dafür war die quantitative Lockerung in den Vereinigten Staaten nach 2008, die die Weltwirtschaft mit Billionen Dollar überschwemmte. Geld wurde aus dem Nichts geschaffen und musste irgendwohin. Ein Großteil davon floss in die globalen Aktien- und Immobilienmärkte.

Thailand war an der Schaffung dieser globalen Liquidität nicht wirklich beteiligt, aber es war sicherlich ein Empfänger davon.

Investoren aus aller Welt kamen, um thailändische Immobilien zu kaufen. Die gestiegene Nachfrage und die globale Geldschöpfung ließen den Preis für thailändische Immobilien steigen.

Eine „bescheidene“ Inflation ist das Ziel fast jeder Zentralbank und wird sich fortsetzen, wenn die Welt nicht wieder auf den Goldstandard zurückgreift (sehr unwahrscheinlich in absehbarer Zeit).

Es ist auch erwähnenswert, dass die Inflation die Baukosten jeder Immobilie in die Höhe treibt. Ziegel, Mörtel und alle Einrichtungsgegenstände - sogar die Pflanzen für den Garten - werden immer teurer.

Es ist auch eine Lohninflation zu berücksichtigen. Die meisten Bauarbeiter in Phuket sind Burmesen, und diese Belegschaft wird heute viel mehr bezahlt als vor Jahren 10.

Land ist in Phuket definitiv endlich. Irgendwann (wer weiß wann das sein wird) wird kein Land mehr für die Entwicklung zur Verfügung stehen. Knappheit und Inflation sind das Doppelte, das die Preise auf der Insel auf Jahre hinaus stützen wird.

Mieteinnahmen

Die Attraktion der Mieteinnahmen

Investoren im Immobiliensektor von Phuket werden auch vom Potenzial der Mieteinnahmen angezogen.

Lesen Sie weiter unten mehr darüber, wie der Vermietungsmarkt in Phuket einer der Haupttreiber für Immobilien ist: 

Nachfrage nach Mieteinnahmen auf Phuket-Liegenschaft

Die Tourismusbranche von Phuket ist in den letzten 45-Jahren exponentiell gewachsen, und dieser Zustrom von Tourismus treibt den Vermietungsmarkt weiter an. Der Markt war jedoch nicht ohne Herausforderungen.

Allein in den letzten zwei Jahrzehnten hat Phuket die Asienkrise, den Tsunami im Indischen Ozean und die globale Finanzkrise erlebt. Die Widerstandsfähigkeit der Ferienbranche angesichts dieser drei katastrophalen Ereignisse ist bezeichnend.

Und es sagt Ihnen, dass der Immobilienmarkt in Phuket weiterhin florieren wird.

In den aktuelles NiedrigzinsumfeldInvestoren wissen nicht, wo sie ihr Geld anlegen sollen. Rein vom Standpunkt des Return on Investment (ROI) aus gesehen ist die Wahl zwischen einer garantierten Mietrendite und dem Belassen von Geld auf der Bank, um wenig oder gar keine Zinsen zu verdienen, nicht schwer zu treffen.

Einige Länder wie die Schweiz haben jetzt negative Zinssätze. Das heißt, wenn Sie zu viel Geld auf die Bank einzahlen, berechnet Ihnen die Bank tatsächlich, dass Sie es dort aufbewahren. (Einige Banken ergreifen die gleichen Maßnahmen gegen große Einleger auf Euro-Konten.)

Für jeden, der die Bank für die Geldeinlage bezahlen muss, ist eine Investition in Phuket-Immobilien ein Kinderspiel.

Wie ist das Vermietungspotenzial mit anderen Ländern vergleichbar?

In anderen beliebten Urlaubszielen sind die Mietrenditen in der Hochsaison ähnlich. Der größte Teil Europas hat jedoch eine langwierige Nebensaison, die wenig oder gar kein Mietgeschäft anzieht. Phuket hingegen bietet das ganze Jahr über Mietpotenzial (mit Ausnahme der extrem regnerischen Monate September und Oktober).

Der ROI ist daher in Phuket weitaus überlegen als in anderen Ländern, in denen 4 bis 6-Monatsmieten bei den Mieten auftreten kann.

Es sollte darauf hingewiesen werden, dass der Markt für kurzfristige Vermietungen vor den gleichen Herausforderungen steht, die Airbnb-Immobilien in anderen Ländern gesehen haben. Die derzeitige Gesetzgebung besagt, dass Eigentümer von Eigentumswohnungen oder Villen eine Immobilie nicht weniger als einen Monat ohne Hotellizenz mieten dürfen.

Dies kann jedoch durch neue „Condotel“ -Entwicklungen, die eine Hotellizenz mit dem Eigentum von Ausländern verbinden, überwunden werden.

Die aktuellen Preise für Phuket-Immobilien sind niedrig

Phuket Immobilien können zu Schnäppchenpreisen gekauft werden, zumindest im Vergleich zu anderen Märkten der Welt. Für potenzielle Investoren in globale Immobilien kostet der Kauf von Immobilien in Phuket weniger als Immobilien in fast allen anderen großen Immobilienmärkten der Welt.

Das Befolgen der alten Investitionsmaxime „Niedrig kaufen, Hoch verkaufen“ ist viel einfacher, wenn die Preise zunächst niedrig sind. Phuket bietet derzeit ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis, insbesondere auf dem Markt für Eigentumswohnungen. Im Vergleich zu Phuket könnten Sie die Preise anderswo sogar als geradezu erpresserisch betrachten.

Urlaubsziele wie Spanien, Portugal, Italien oder Griechenland sind viel teurer. Und die Preise in den „Immobilienhauptstädten“ der Welt - wie Hongkong, Singapur, Dubai, London und New York - müssen nicht einmal bedacht werden.

Eine gleichwertige Eigentumswohnung in London würde zehn- bis fünfzehnmal mehr als in Phuket erzielen. Die Mietrendite würde auch einen deutlich niedrigeren ROI bieten.

Im Laufe der Geschichte gab es in diesen großen Märkten Boom- und Bust-Szenarien, sodass die Nachhaltigkeit ihres aktuellen Preisniveaus in Frage gestellt werden könnte. Phuket ist immer noch ein junger Markt mit großem Aufwärtspotenzial.

Spanien hat sich in den letzten dreißig Jahren massiv gewandelt. Auch ohne die Auswirkungen des Euro sind die Immobilienpreise in Spanien auf ein Niveau gestiegen, das mit vielen anderen Teilen Europas konkurriert.

Dies gilt insbesondere für die südliche Costa del Sol, wo Häuser oder Villen für die meisten nordeuropäischen Hausbesitzer als billig galten.

Vor dreißig oder vierzig Jahren begann Spanien auf einem ähnlichen Niveau wie heute in Phuket. Phukets aktuelles Entwicklungstempo ähnelt dem, was Spanien in den 1970s durchgemacht hat, und befindet sich noch im Erweiterungsmodus.

Thailand hat einige der üblichen Probleme auf dem Weg gesehen, aber es ist nicht unvorstellbar, dass Thailands Tourismusindustrie eines Tages mit Spaniens Rivalen konkurrieren könnte.

Mehr für Bang (oder Baht) in Phuket bekommen

Wir erwähnen dies, weil, egal wie Sie es schneiden, die Lebenshaltungskosten in Phuket ist eine Attraktion für potenzielle Immobilienkäufer.

Thailand hat bereits genug, um Käufer anzulocken: eine erstaunliche Kultur, köstliches Essen, eine Fülle sonniger Tage und atemberaubende Strände. Aber es gibt einen großen Prozentsatz von Menschen, die nach Thailand gezogen werden, nur weil die Dinge im Vergleich zu anderen Ländern billig sind.

Ja, Phuket ist zwar etwas teurer als andere Landesteile, aber die Lebenshaltungskosten sind immer noch extrem niedrig.

Es ist eine Tatsache: Wenn Sie Phuket besuchen oder dort bleiben, bekommen Sie für jeden Baht weit mehr Geld als in vergleichbaren Urlaubszielen auf der ganzen Welt.

Einwohner verwenden oft den Ausdruck „leben wie ein König“, weil es sich manchmal so anfühlt. Sie können Ihre Tage relativ bequem verbringen, aber die Dinge sind ein Bruchteil dessen, was sie jeden Tag in Europa kosten.

Während sich Thailand weiterentwickelt, wird sich seine Wirtschaft weiter an die wichtigsten Länder der Region oder der Welt anpassen. In diesem Fall werden die Preise steigen, um die Preise in etablierteren Märkten einzuholen.

Bei allen Preiserhöhungen auf breiter Basis ist unvermeidlich auch Immobilien enthalten.

Niedrige Steuern und weniger Kopfschmerzen

Die thailändische Regierung ist neuen Immobilieninvestoren in Thailand äußerst entgegenkommend. Die Steuern, einschließlich aller Steuern, die Sie auf Mieteinnahmen zahlen müssten, sind im Vergleich zu vielen anderen Ländern äußerst niedrig.

Beim Kauf einer Immobilie in einigen Ländern können allein beim Erstkauf hohe Steuern anfallen.

Nehmen Sie zum Beispiel Spanien. Der Käufer muss nicht nur alle anderen Gebühren und Gebühren zahlen, sondern auch eine Grunderwerbsteuer, die im Durchschnitt bei 8% liegt, in einigen Regionen jedoch sogar bis zu 11%. Selbst bei Neubauten, bei denen auf die Übertragungssteuer verzichtet wird, müssen Sie immer noch 10% IVA (das spanische Äquivalent der Mehrwertsteuer) zahlen.

Während die Einkommensteuer sowohl in Hongkong als auch in Singapur notorisch niedrig ist, können die Steuern auf Immobilienkäufe bis zu 15% des Kaufpreises betragen.

Vergleichen Sie dies mit Thailand, wo die Gebühren fast vernachlässigbar sind. Die Transfergebühr in Thailand beträgt nur 2%, und bei Neubauten wird die Hälfte davon normalerweise vom Entwickler getragen. Eine Anmeldegebühr beträgt nur 1%.

Wenn Sie zum Verkauf kommen, möchten einige Länder mehr als die Hälfte Ihres Gewinns mit Kapitalertragssteuern verschlingen. Aber in Thailand sind diese Steuern bereits niedrig und werden umso niedriger, je länger Sie die Immobilie besitzen.

Die 6-Gründe, jetzt in Phuket-Immobilien zu investieren

  • Die Infrastruktur von Phuket verbessert sich zusehends mit der Erreichbarkeit der Insel
  • Die Hauspreise sind niedrig und bieten viel Aufwärtspotenzial
  • Land ist vor allem in der Nähe der Westküste begrenzt
  • Die florierende Tourismusbranche bietet ein großes Potenzial für Mieteinnahmen
  • Die Lebenshaltungskosten sind in Phuket niedriger als in vielen gleichwertigen Urlaubsorten
  • Die Anschaffungskosten und Steuern sind in Thailand viel niedriger als anderswo

Fazit

Phuket-Immobilien sind eine Investition wie jede andere, und Investitionen sind mit Risiken verbunden. In den nächsten 10, 20 oder 30 Jahren erwarten wir eine Verlangsamung des Immobilienmarktes. Aber nach diesen Flauten wird es Erholungen geben.

Für jeden, der Phuket in den letzten zehn Jahren nicht besucht hat, ist es absolut nicht wiederzuerkennen. Und diese unglaubliche Transformation geht in einem rasanten Tempo weiter.

Es mag nicht immer reibungslos segeln (was auch immer der Fall ist), aber Investoren im Immobiliensektor von Phuket können sich in den kommenden Jahren auf einen erheblichen Aufwärtstrend am Immobilienmarkt freuen.

Bitte sehen Sie einige unserer anderen verwandten Phuket-Immobilienartikel:

Chinas Spree-Spree für Phuket-Immobilien

Ein Überblick über die Immobilienpreise in Phuket

Die steigende Beliebtheit von Marken-Residenzen

Illegales Wohneigentum in Thailand - eine unbequeme Wahrheit

Mieten gegen den Kauf einer Immobilie in Phuket

Ein Leitfaden für Anfänger zum Hosting Ihrer Phuket-Immobilie

So vermieten Sie Ihre Phuket-Immobilie

Eigentum an fremdem Grundbesitz durch Vornahme einer vorgeschriebenen Investition oder durch das Board of Investment Scheme 

Kauf von Eigentumswohnungen oder Häusern im Namen eines thailändischen Ehepartners