Wenn Sie ein wirklich einzigartiges kulturelles Erlebnis in Thailand haben möchten, machen Sie doch einen Abstecher in den Boxring.

Aber wir sprechen nicht über Ali-Frazier oder Mayweather-Pacquiao. Wir sprechen über Muay Thai - "die Kunst der acht Glieder" - den berühmten Nationalsport Thailands.

Noch nie Muay Thai gesehen? Schau es dir an. es ist sehr unterhaltsam!

Wenn Sie sich in einer geschäftigen Touristengegend aufhalten, sind Sie wahrscheinlich dem thailändischen Boxen (Muay Thai) in Phuket ausgesetzt, auch wenn Sie es nicht bemerkt haben. Haben Sie die Lastwagen mit dröhnenden Lautsprechern an Ihrem Hotel vorbeifahren hören? Sie kündigen die Kämpfe an und ermutigen Sie, sich ihnen im örtlichen Muay Thai-Stadion anzuschließen.

Sie haben zweifellos die Ansagen gehört. Wenn Sie tatsächlich einen der Trucks gesehen haben, werden Sie Bildtafeln sehen, auf denen alle Konkurrenten angezeigt werden.

Sie mögen überrascht sein, dass viele von ihnen Ausländer sind.

Was zu erwarten ist?

Sie werden einen schönen Abend haben! Wenn Sie bereits ein Boxfan sind, werden Sie garantiert nicht enttäuscht.

Alle Stadien sind ähnlich, außer dass einige gehobener sind als andere. Welches Stadion Sie besuchen, hängt davon ab, welche Art von Erfahrung Sie wünschen.

Je nach Veranstaltungsort sehen Sie bis zu 10 Kämpfe in einer Nacht. Das Gute ist, dass es zwischen den einzelnen Kämpfen nie eine große Wartezeit gibt.

Die Kämpfer sind alle Altersklassen und Stufen, und manchmal werden Sie sogar ein paar wirklich junge Thais sehen, die sich gegenseitig versuchen.

In den meisten Stadien kommen die Kämpfer aus allen umliegenden Trainingslagern. Wenn sie sich Kopf an Kopf treffen, kämpfen sie nicht nur für sich, sondern sie repräsentieren das Lager, in dem sie ausgebildet wurden.

Es ist eine fantastische Erfahrung, die Action zu verfolgen. Seien Sie nicht überrascht, wenn Sie ein paar Knockouts sehen. Einige Kämpfe sind in wenigen Sekunden vorbei, und das passiert häufiger als Sie vielleicht denken. Es kann ein sehr brutaler Sport sein. Das letzte Mal als wir gingen, sahen wir einige Kämpfer, die aus dem Ring getragen werden mussten.

Ein Abend in einem Muay Thai-Stadion ist eine großartige Unterhaltung und Sie können die Atmosphäre wirklich genießen. Obwohl das Glücksspiel in Thailand illegal ist, gibt es normalerweise jemanden, der sein Geld für eine oder zwei Wetten einnimmt.

Es ist eine Reise wert, und wenn Sie Muay Thai noch nie live gesehen haben, ist dies eines der Dinge, die Sie tun müssen, wenn Sie in Phuket Urlaub machen.

Oder Sie möchten vielleicht in Muay Thai in Phuket trainieren: Muay Thai Box- und Trainingslager in Phuket

Wieviel kostet ein Ticket?

Sie können damit rechnen, mindestens 1,500 Baht (47 US-Dollar) zu zahlen, aber wundern Sie sich nicht, wenn der Eintritt bis zu 2,000 Baht (63 US-Dollar) beträgt. Wenn Sie über einen Reiseveranstalter buchen, kennen Sie zumindest den Preis, bevor Sie losfahren, sodass Sie entscheiden können, ob es mehr ist, als Sie ausgeben möchten.

Während dies in einem Land, in dem Sie für nur $ 1.00 essen können, viel erscheinen mag, waren die Preise für Muay Thai immer hoch.

Aber denken Sie daran, dass Sie bis zu 10 Wettbewerbe verfolgen und die letzten Kämpfe normalerweise große Kämpfe sind. Die Kämpfer müssen ihr Preisgeld erhalten und das Stadion muss offensichtlich instand gehalten werden.

Manchmal erhalten Sie einen günstigeren Eintritt, wenn Sie vorab zahlen, anstatt an der Tür zu bezahlen. Sie haben auch die Wahl, wo Sie sitzen möchten. Sie können also günstigere Sitze wählen, wenn Sie die Kosten niedrig halten möchten.

Wo hin?

Es gibt einige Möglichkeiten auf der Insel, also hängt es wirklich davon ab, wo Sie sich aufhalten. Es ist sinnlos, zu weit zu reisen, wenn Sie ein Stadion vor Ihrer Haustür haben. Die meisten von ihnen sind in Patong oder weiter südlich, aber in Bang Tao gibt es auch ein Stadion, in dem gelegentlich Live-Kämpfe stattfinden.

Wenn Sie einen Ausländer beim Kampf gegen einen einheimischen Thai sehen wollen, ist Bangla ein guter Ort, obwohl Soi Ta-eiad heutzutage auch viele ausländische Kämpfer hat. Die meisten Veranstaltungsorte bieten gelegentlich den Kampf Farang v. Thai an.

Ehrlich gesagt machen diese normalerweise am meisten Spaß. Der thailändische Kämpfer sieht im Vergleich zum Ausländer fast immer so viel kleiner aus, aber man lernt schnell, dass Größe in Muay Thai keine Rolle spielt. Meistens gewinnen Geschwindigkeit und Technik anstelle von Muskeln den Tag.

Also, wohin soll es dann gehen? Wir beginnen mit den beiden meistbeschäftigten (beide in Patong). Aber wie bei den Kämpfern selbst, lassen Sie sich nicht davon täuschen, dass größer immer besser ist.

Manchmal haben die kleineren, lokaleren Stadien die bessere Atmosphäre und die besseren Kämpfe.

Patong Boxing Stadium

Das Patong Boxing Stadium, eines der beiden Stadien in Patong, ist immer gut besucht. Die Kämpfe finden an drei Tagen in der Woche statt: montags, donnerstags und samstags.

In diesem Stadion kämpfen mehr Thailänder als Ausländer. Wenn Sie also glauben, dass zu viele weiße Gesichter Ihre Wertschätzung für ein traditionelles thailändisches Sportereignis beeinträchtigen, werden Sie diesen Veranstaltungsort vielleicht genießen.

Es liegt an der Sainamyen Road, die wirklich nicht so leicht zu finden ist. Wenn Sie selbst dorthin fahren, stellen Sie sicher, dass Sie eine gute Wegbeschreibung haben, bevor Sie sich auf den Weg zum Abend machen.

Wir würden wahrscheinlich vorschlagen, ein Taxi oder Tuk Tuk zu nehmen. Sagen Sie ihnen Patong Boxing Stadium Sainamyen (um es von Bangla, dem nächsten auf der Liste, zu unterscheiden). Jeder Fahrer weiß genau, wo es ist.

Bangla Boxing Stadium

Wir waren ein paar Mal im Bangla Stadium und haben es sehr genossen, auch wenn unsere Freunde nie zu gewinnen scheinen. Es gibt immer eine Menge Leute und es herrscht immer eine tolle Atmosphäre.

Die besten Nächte sind in der Regel Freitag und Samstag. Viele Konkurrenten hier sind Ausländer. Wenn Sie also einen echten Mix von Gegnern sehen wollen, ist dies der richtige Ort.

Es ist leicht zu finden, da es direkt hinter dem Einkaufszentrum Jungceylon liegt. Wenn Sie die Rückseite von Jungceylong verlassen (nicht die Seeseite, die andere Seite), finden Sie es gegenüber dem Frischmarkt von Banzaan (oder Baan Saan) und direkt neben der Tiger Bar mit ihren riesigen Tigerstatuen.

Soi Ta-eiad (Chockchai) Stadion

Eines der neuesten und definitiv erwähnenswerten Stadien befindet sich in Soi Ta-eiad, direkt vor den Toren einiger der besten Muay Thai Gyms von Phuket.

Es ist sinnvoll, dass sie hier einen Wettbewerbsort bauen würden. Historisch gesehen reisten alle Kämpfer aus den Turnhallen in dieser Gegend nach Patong, um zu kämpfen, oder sie traten im örtlichen Stadion an.

Obwohl es draußen ist, was ziemlich warm sein kann, ist es überdacht und recht modern.

Wir gehen davon aus, dass dieses Stadion an Beliebtheit gewinnt und es wird wahrscheinlich in Zukunft zu einem Top-Standort auf Phuket Island werden. The weitere Expansion von Soi Ta-aied Als Gesundheits-, Fitness- und Muay-Thai-Zentrum wird der Erfolg bestimmt helfen.

Suwit Stadium

Das nahe gelegene Suwit Muay Thai Stadium in Chalong ist auch ziemlich gut. Es ist viel kleiner und sehr viel mehr ein lokaler Veranstaltungsort. Es befindet sich in der Chaofa Road East, nicht weit von der Abzweigung zum Phuket Zoo.

Wir waren schon einmal hier und obwohl Sie hauptsächlich thailändische Gäste sehen werden, werden einige Touristen zuschauen. Dies sind normalerweise Leute, die sich in diesem Teil der Insel aufhalten.

Die meisten Konkurrenten sind Thailänder, und gelegentlich kämpfen hier einige Ausländer.

Die Preise sind auch etwas lokaler.

Rawai Boxstadion

Ein kleineres und noch mehr lokales Stadion ist das Rawai Boxing Stadium.

Sie finden es in der Nähe der Südspitze der Insel, in der Nähe des Fischerdorfes. Es ist viel kleiner als die anderen kommerziell genutzten Locations, aber vielleicht gefällt uns die Atmosphäre wirklich sehr.

Erwarten Sie nicht, dass hier viele Farang kämpfen. Wenn Sie also in der Gegend von Rawai / Nai Harn wohnen und nach einem traditionellen thailändischen Boxkampf suchen, ist dies der richtige Ort.

Fazit

Egal für welchen Ort Sie sich entscheiden, Sie werden praktisch garantiert eine tolle Zeit haben.

Und weil Muay Thai nie zu spät endet, bleibt Ihnen noch genug Zeit für eine Nacht in der Stadt.

Willkommen bei SANOVO!

Siehe unsere anderen verwandten Artikel über Phuket:

Muay Thai Box- und Trainingslager in Phuket

Der Aufstieg von Soi Ta-eiad

Phuket Nightlife - Eine Nacht in der Bangla Road

Erkundung der Phan Nga Bay Caves in einem Sea Canoe

Phuket's Wochenendmarkt (Naka-Markt)

Phang Nga Bay - Der beste Tag, den ich je hatte!

Phang Nga Bay Floating Muslim Village

Phang Nga Bay - Ein Tagesausflug nach James Bond Island