Kauf oder Miete von Immobilien in Phuket

Sollte ein Neuankömmling in Phuket seine Immobilie kaufen oder mieten? Diese Frage wird häufig von Neuankömmlingen auf der Insel gestellt. Wie die meisten Entscheidungen, denen wir im Leben gegenüberstehen, gibt es für beide Möglichkeiten Vor- und Nachteile, und die richtige Antwort hängt von den individuellen Umständen ab.

Welchen Rat gibt es also, um jemanden vor dem Kauf- oder Mietdilemma zu stellen?

Mieten für mich?

Erstens hängt es davon ab, welche Art von Person Sie sind.

Wenn Sie jung und abenteuerlustig sind und nicht fünf Minuten stillsitzen können, wäre es wahrscheinlich ein törichter Schritt, eine Immobilie in einem Land zu kaufen, wenn die Wahrscheinlichkeit größer ist, dass Sie sich darin befinden eine relativ kurze Zeit.

Ein Immobilienkauf ist eine langfristige Verpflichtung. Wenn Sie nicht mit der Absicht spekulieren, die Immobilie „umzudrehen“, sollten Sie dies zumindest für einige Jahre planen.

Ein Mietobjekt hingegen kann ohne einen zweiten Gedanken fallen gelassen werden. Sie können für einen beliebigen Zeitraum mieten: ein bis zwei Monate, sechs Monate oder sogar ein Jahr.

Im Allgemeinen ist der Preis umso besser, je länger Ihr Mietvertrag ist. Ihre einzige Verpflichtung ist jedoch das Ablaufdatum Ihres Mietvertrags, sodass Sie so frei wie ein Vogel fliegen können, wann immer Sie Lust dazu haben.

Vorteile der Vermietung einer Immobilie

Manche Menschen lieben die Flexibilität, die sie beim Mieten haben, und noch wichtiger ist, dass sie keine Verantwortung haben. Wenn Sie mieten, haben Sie nicht die Last, Dinge zu reparieren, wenn sie falsch laufen. Stattdessen rufen Sie einfach den Vermieter oder den Immobilienmakler an, und die Last - und auch die Kosten - tragen sie.

Insgesamt besteht auch eine geringere finanzielle Verpflichtung zur Vermietung, obwohl es immer ein Argument für die langfristigen finanziellen Vorteile des Kaufs geben wird.

Bei kurzfristigen Mieten, sogar bis zu einem Jahr, ist die finanzielle Verpflichtung im Vergleich zu den Ausgaben für einen Immobilienkauf gering.

Kurzzeitvermietung Thailand

Dies gilt insbesondere, weil in Thailand lebende Ausländer keine Kreditfazilität erhalten. Dies bedeutet, dass alle Einkäufe in der Regel vollständig in bar getätigt werden.

Für Mieter ist zusätzlich zu der angeforderten Kaution, die normalerweise vollständig zurückerstattet wird, der einzige finanzielle Aufwand die Miete selbst und die Nebenkosten.

Kurzfristig, rein aus finanzieller Sicht, ist Mieten am sinnvollsten, insbesondere wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Phuket ein kurzes Kapitel in Ihrem Leben sein wird oder Sie Ihre Lebensgeschichte schreiben möchten.

Wenn Sie bereits Eigentümer sind, finden Sie hier einige verwandte Artikel zum Mieten Ihrer Immobilie in Phuket:

Ein Leitfaden für Anfänger zum Hosting Ihrer Phuket-Immobilie

So vermieten Sie Ihre Phuket-Immobilie

Sollte ich in Phuket kaufen?

Mit der Zeit nehmen die Mietvorteile ab, und der Kauf scheint die sinnvollste Option zu sein. Manche bezeichnen die Mietzahlungen als "totes Geld", denn sobald das monatliche Mietgeld übergeben wurde, wird es nie wieder gesehen.

Mit dem Kauf erwarten Sie, dass Sie dieses Geld in irgendeiner Form wiedersehen. Es kann in Form von zukünftigen Mieteinnahmen oder aus dem eventuellen Verkauf Ihrer Immobilie kommen.

Eigentum ist immer einer der emotionalsten Einkäufe, die Sie in Ihrem Leben tätigen werden. Wenn Sie eine Immobilie kaufeny um darin zu leben, verbringst du die meiste Zeit des Weckens und Schlafens, so dass es sich wirklich wie zu Hause fühlen muss.

Sie können Gefühle und Emotionen nicht wirklich unterdrücken, obwohl sie zwei der entscheidenden Faktoren bei der Wahl Ihrer Immobilie sind.

Vorteile des Besitzes einer Immobilie

Hausbesitzer haben völlige Autonomie. Egal, ob es sich bei diesem Haus um eine Eigentumswohnung oder eine angelegte Poolvilla handelt, Sie sind wirklich der König Ihres Schlosses.

  • Seelenfrieden
  • Kreative Freiheit
  • Investitionspotenzial

Möchten Sie ein paar Nägel gegen die Wand hämmern, um ein Bild aufzuhängen, eine Wand zu streichen, herauszureißen, Bäume zu pflanzen oder zu graben? Sie können alles nach Belieben tun und müssen nicht erst um Erlaubnis fragen.

Wohneigentum gibt Ihnen Zufriedenheit - Sie fühlen sich autark und unabhängig, und jede Änderung, die Sie vornehmen, erhöht Ihre Persönlichkeit und gibt Ihnen ein Gefühl der Freude und Befriedigung.

Der Kauf eines Hauses oder einer Villa, insbesondere einer Poolvilla, bedeutet jedoch auch, dass die Verantwortung für die laufende Instandhaltung, Wartung und Reparatur allein bei Ihnen liegt. Dies ist zwangsläufig mit einem zusätzlichen finanziellen Aufwand verbunden und ist nicht immer billig.

Kauf einer Villa in Phuket

Die sorgfältige Wartung hilft Ihnen zwar, die teureren Reparaturen zu überwinden, doch nach einigen Jahren werden einige Dinge unweigerlich auseinander fallen, insbesondere im tropischen Klima von Phuket.

Die Elemente spielen immer eine Rolle, von der sengenden Sonne zwischen November und April bis zur Luftfeuchtigkeit und dem anhaltenden Bombardement von Regen während der „grünen Jahreszeit“.

Dachziegel, Entwässerungssysteme, Klimaanlagen - all dies muss letztendlich ersetzt werden, und die Kosten für ein Haus in den Tropen sollten niemals unterschätzt werden.

Wenn Sie im Ruhestand sind und gerne die Rolle des „praktischen Mannes“ übernehmen, können einige dieser größeren Reparaturen um Jahre in die Zukunft verschoben werden.

Wenn Sie jedoch Vollzeit arbeiten (oder die Immobilie als Investition für die Vermietung besitzen), müssen Sie eine Vollzeitstelle bezahlen, um sich um die Immobilie für Sie zu kümmern.

Hier sind einige verwandte Artikel zum Kauf einer Immobilie in Phuket:

Gründe für die Investition in Phuket-Immobilien für neue und erfahrene Investoren

5-Tipps zum Kauf von Immobilien in Thailand

Ein Überblick über die Immobilienpreise in Phuket

Grundbesitzgesetze

Einige Leute werden vom Kauf einer Immobilie in Phuket aufgrund der thailändischen Landbesitzgesetze abgeschreckt.

Bei der Wahl zwischen Eigentum und Vermietung würden diese Personen lieber eine langfristige Vermietung ihrer idealen Immobilie (z. B. einer Poolvilla) vornehmen, als das Gesetz zu umgehen.

In Thailand ist es zwar möglich, Eigentumswohnungen zu erwerben, die Ihnen einen dauerhaften Titel verleihen. Grundbesitz von Ausländern ist jedoch grundsätzlich nicht zulässig. Ihnen stehen jedoch andere Optionen zur Verfügung (auch für Grundbesitz), aber Sie müssen sich an das Gesetz halten.

Wenn ein Haus das ist, was Ihr Herz wirklich wünscht, ist es auch möglich, eine Immobilie auf Pachtbasis zu erwerben. Dies bietet Ihnen alle Vorteile des Immobilienbesitzes und schützt Sie vor zukünftigen Mietpreissteigerungen, die für lebenslange Mieter eine Selbstverständlichkeit sind.

Der Pachtbestand kann verlängert werden, dh Sie können mehr oder weniger dauerhaft in Ihrem Phuket-Traumhaus leben.

Jeder Ausländer, der mit einem thailändischen Ehepartner verheiratet ist, hat die Möglichkeit, ein Haus auf Eigentumsbasis über den Namen seines Ehepartners zu kaufen. Es gibt Kästchen zum Ankreuzen, aber das Haus und das Land können direkt besessen werden, nur nicht vom ausländischen Ehepartner.

Die zusätzlichen Kosten für den Kauf

Wir haben uns bereits mit den Kosten für die Instandhaltung von Häusern befasst, aber beim Kauf eines Eigenheims fallen auch andere Gebühren an, die Sie berücksichtigen müssen.

Die Hauptausgaben sind offensichtlich der Kaufpreis. Es gibt aber auch Anwaltsgebühren sowie Gebühren für die Kommunalabgaben (normalerweise rund 2% des Kaufpreises). Letztere werden jedoch normalerweise für neue Builds mit dem Entwickler gemeinsam genutzt.

Wenn Sie der Meinung sind, dass ein Mietvertrag der beste Weg ist, fallen Ihnen Rechtskosten sowie eine Registrierungsgebühr für Mietverträge von 1% an. Beachten Sie, dass dies normalerweise zwischen den beiden beteiligten Parteien aufgeteilt wird. Stellen Sie daher sicher, dass diese Aufteilung in der Vereinbarung enthalten ist, bevor Sie unterschreiben.

Eigentümer von Eigentumswohnungen müssen ebenfalls im Voraus in einen sinkenden Fonds einzahlen. Zusätzlich zu den laufenden Wartungs- oder Servicegebühren (für Gartenarbeit und Instandhaltung) ist der sinkende Fonds wie ein Notfallfonds für größere Reparaturen im öffentlichen Bereich, wie z. B. die Schwimmbäder oder die Aufzüge in Ihrem Gebäude.

Was ist die beste Strategie?

Der wichtigste Ratschlag für alle, die mit der Kauf- oder Mietwahl konfrontiert sind, ist, die eigenen Beweggründe, die Situation und die Finanzen zu berücksichtigen.

Es ist auch unerlässlich, ein gründliches Verständnis des thailändischen Eigentumsrechts zu haben (oder von einem vertrauenswürdigen Anwalt beraten zu werden).

Es ist üblich, dass jemand anfängt, zu mieten, wenn er auf der Insel ankommt, während er entscheidet, ob Phuket der richtige Ort für ihn ist.

Wenn Phuket alle Kästchen ankreuzt und Sie der Meinung sind, dass es eine langfristige Verpflichtung wert ist, möchten Sie vielleicht den nächsten Schritt tun.

Wenn Sie sicher sind, dass Ihre Liebesaffäre in Phuket keine vorübergehende Phantasie ist, kann der Übergang von der Vermietung zum Kauf stattfinden.

Andere zu berücksichtigende Faktoren

Schließlich, wenn Sie nicht vor dem Tod Ihr eigenes Haus besitzen wollen, müssen Sie es irgendwann verkaufen. Dies ist auch mit zusätzlichen Kosten verbunden.

Nahezu jeden Monat werden in Phuket neue Entwicklungen eröffnet, die Ausländern, die in Phuket einkaufen möchten, zahlreiche Optionen bieten. Ihre Immobilie muss auffallen!

Um dies zu gewährleisten, müssen Sie vom ersten Tag an die Voraussicht haben, um die Immobilie gepflegt zu erhalten. Indem Sie das Interieur attraktiv und stilvoll halten, garantieren Sie, dass Ihre Immobilie beim Kauf immer noch attraktiv für anspruchsvolle Käufer ist.

Sie müssen sich die Zeit nehmen, um Ihre Immobilie richtig zu vermarkten - um sicherzustellen, dass sie von potenziellen Käufern, die Phuket besuchen, sowohl virtuell (online) als auch physisch betrachtet wird.

Wenn Sie es nicht schaffen, Ihr Zuhause für zukünftige Käufer so attraktiv zu machen, wie es für Sie war, als Sie es zum ersten Mal ausgewählt haben, könnte es zu einem Mühlstein um den Hals werden, der Monate oder sogar Jahre nach dem Verkauf unverkauft bleibt.

Bitte sehen Sie einige unserer anderen verwandten Phuket-Immobilienartikel:

Ein Leitfaden für Anfänger zum Hosting Ihrer Phuket-Immobilie

So vermieten Sie Ihre Phuket-Immobilie

Besitz eines Hotel-lizenzierten Kondominiums in Thailand

Chinas Spree-Spree für Phuket-Immobilien

Gründe für die Investition in Phuket-Immobilien für neue und erfahrene Investoren

Ein Überblick über die Immobilienpreise in Phuket

Die steigende Beliebtheit von Marken-Residenzen

Illegales Wohneigentum in Thailand - eine unbequeme Wahrheit

Willen in Thailand

Besitz einer Eigentumswohnung durch eine Offshore-Gesellschaft